Programm

Wer kennt es nicht, das Mühle-Spiel? Seit wann wird es wo gespielt? Lernen Sie mit der gesamten Familie alte Spiele kennen und stellen Sie selbst ein Spiel her im Workshop «Alte Spiele neu entdeckt». Im Burghof können alte Spiele für Draussen ausprobiert werden. Um 12 und 14 Uhr bringt Fachreferent Martin Häfliger Interessierten die Baugeschichte der Burg näher und zeigt, wo einst gezockt wurde.

11 Uhr / 13 Uhr / 15 Uhr
«Alte Spiele neu entdeckt» Workshop für Familien, Dauer ca. 1 Std.

12 Uhr / 14 Uhr
Themenführung «Ringmauern, Hocheinstieg und Tapeten: Die Baugeschichte der Burg», Dauer ca. 1 Std.

Eintritt gratis

Spielen! Jouer! Giocare!