Programme

Seit Mai 2018 ist das Museumsschloss Realität und die neue Dauerausstellung im Schloss Thun hat ihre Tore geöffnet: 130 Jahre nach der Gründung des Museums und zum 800. Todestag des Bauherrn des Gebäudes, Herzog Berchtold V. von Zähringen, hat es zum ersten Mal eine einheitliche inhaltliche Präsentation. Das Monument selbst wird dabei zum Ausstellungsobjekt der Inszenierung. Damit wird die herausragende architektonische Bedeutung dieses Kulturerbes während des Besuchs des Museums am Original spürbar.

10 bis 17 Uhr
Erlebnisrundgang „ Auf den Spuren der Geschichte von Schloss Thun – eine Zeitreise für die ganze Familie“ 
Zum 3. Schweizer Schlösser Tag  laden wir Sie herzlich ein, Schloss Thun und sein Museum mit der Familie in seiner ganzen Vielfalt neu zu entdecken und gemeinsam in 800 Jahre Schweizer Geschichte einzutauchen. Auf diesem historischen Erlebnisrundgang durch das Schloss und seine Sammlungen gilt es Rätsel zu lösen und Geheimnisse des Schlosses zu lüften. Dabei kommt es auch zu überraschenden Begegnungen mit historischen Persönlichkeiten, welche aus den vergangenen Jahrhunderten berichten.

ZEIT
10 - 17 UHR

EINTRITT
Erwachsene: CHF 10
AHV/IV, Studierende, Lehrlinge, Militär: CHF 8
Kinder ab 6 bis 16 Jahren: CHF 3
PanoramaCard/Gästekarte und Gruppen ab 10 Personen: CHF 8
Mit Kulturlegi: Erwachsene CHF 6.–, Kinder ab 6 bis 16 Jahren gratis 
Schweizer Museumspass und Kinder unter 6 Jahren: gratis
Familienkarte (2 Erwachsene + 2 Kinder): CHF 20

Programm

Discoveries