Wenn Grafen einander Geschichten erzählen.

Spitzen Sie die Ohren und entdecken Sie fesselnde Sagen aus dem Aargau. Ein Erzähler aus dem Schloss Habsburg überwindet Berge und Täler, um Sie mit den unglaublichsten Geschichten seiner Region zu verzaubern.

Lassen Sie sich von der Kunst der Troubadoure und ihrer betörenden Musik ins Mittelalter versetzen.

Für die ganze Familie

Spitzen Sie die Ohren und entdecken Sie fesselnde Sagen aus dem Aargau. Anlässlich des Schweizer Schlössertags überwindet ein Erzähler aus dem Schloss Habsburg Berge und Täler, um Sie mit den unglaublichsten Geschichten seiner Region zu verzaubern. 

11 Uhr, 13.30 Uhr, 14.30 Uhr, 15.30: Geschichten und Legenden aus dem Schloss Habsburg, Dauer: 30 Minuten, kostümierte Erzählerin.

Für die Kinder

Holde Burgfräulein und furchtlose angehende Ritter! Die schöne Luce nimmt euch mit auf die Suche nach dem verlorenen Schatz der Grafen. Nehmt die Schlosssäle unter die Lupe, lernt mehr über die Geschichte des Schlosses und löst die Rätsel, die euch auf eurem amüsanten Rundgang erwarten. Schafft ihr es, in die Schatzkammer zu gelangen?

2 Schatzsuchen (circa 10.30 und 16 Uhr, wird bei der Anmeldung bestätigt), nur auf Anmeldung, für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren, Dauer: ungefähr 1.5 Stunden, mit einer kostümierten Spielleiterin.

Musik

Lassen Sie sich von der Kunst der Troubadoure und ihrer betörenden Musik ins Mittelalter versetzen.
15 bis 16 Uhr: mittelalterliche Musik, Konzert der Compagnie Schellmerÿ

Für Gaumenfreuden

Mittelalterliche Truppen schlagen ihre Feldküche auf, damit Sie Spezialitäten aus früheren Zeiten geniessen können. Probieren Sie Apfelbeignets und andere süsse Teigtaschen!